SCHULUNG INSPEKTIONSBERICHTE BEWERTEN UND PRÜFEN

bewerten-17020 (FILEminimizer)Die halbtägige Schulung Inspektionsberichte bewerten und prüfen wurde für Technische Leiter entworfen und wird teilweise in Form eines Workshops gegeben.

Das Monitoring der Qualität der Inspektionstätigkeit gehört gemäß der Norm ISO/IEC 17020:2012 zu den Aufgaben des Technischen Leiters. Dazu zählt unter anderem das Bewerten der erstellten Inspektionsberichte und das Prüfen, das sogenannte „Reviewen“ (“erneute sehen”) der eingereichten Inspektionsberichte. Das Prüfen ist ein gezieltes Nachsehen, wobei die besondere Aufmerksamkeit bestimmten Fehlerkategorien gilt. Die Ergebnisse des Prüfens (Reviewens) bilden später einen Teil der Beurteilung der Qualität der geleisteten Inspektionstätigkeit des Inspektors und der Beurteilung der Organisation als Ganzes.

Die Ergebnisse und Kennzahlen der Prüfungen (Reviews) der Inspektionsberichte liefern dem Management wichtigen Input.

Im Rahmen dieser Schulung ist der Dozent gern bereit, einige Beispiele vorhandener Inspektionsberichte zu prüfen. Im Anschluss an diese praktische Demonstration kann jeder Schulungsteilnehmer danach selbst einige Prüfungen vornehmen und das Gelernte anwenden.

Falls die Inspektionssoftware AudiMAX verwendet wird, wird der Dozent das Feature „Review“ und die Wiedergabe der Reviewergebnisse im Dashboard als Ausgangspunkt nehmen.

Ihre Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Mitteilung

Weitere Schulungen

managementreview 17020 Bericht erstatten über Inspektionen 17020 Beschwerdemanagement und Behebung von Abweichungen 17020 Inspektionsberichte bewerten und prüfen 17020 Einführung in ISO/IEC 17020 Interner Auditor ISO/IEC 17020:2012 Unternehmensmentalität 17020 Erstellung eines Qualitätshandbuchs gemäß ISO/IEC 17020:2012
 Managementbewertung Bericht erstatten
über Inspektionen
Beschwerdemanagement
und Behebung von
Abweichungen
Arbeiten
mit
AudiMAX
Einführung in
ISO/IEC 17020
Interner Auditor ISO/IEC
17020:2012
Unternehmens- mentalität Erstellung eines
Qualitätshandbuchs
gemäß ISO/IEC 17020:2012