SCHULUNG BESCHWERDEMANAGEMENT UND BEHEBUNG VON ABWEICHUNGEN

beschwerde-17020 (FILEminimizer)Die ganztägige Schulung Beschwerdemanagement und Behebung von Abweichungen (einschl. des Beschwerdemanagements gemäß der Norm ISO 10002) behandelt einen wichtigen und oft unterschätzten Teil der Norm ISO 17020:2012.

Diese Schulung richtet sich an diejenigen Mitarbeiter einer Inspektionsstelle, zu deren Aufgabe die Erledigung eingegangener Beschwerden und Einsprüche gehört. Oftmals ist dies der Technische Leiter, aber diese Aufgabe kann auch beim Kundendienst oder sogar bei der Rechtsabteilung eines Unternehmens untergebracht sein. Besonders für Juristen, die kraft ihrer Position und aufgrund ihres spezifischen Hintergrunds gewohnt sind mit Beschwerden, Forderungen und Reklamationen umzugehen, bietet die Norm ISO 17020:2012 i.V.m. der Norm ISO 10002 eine interessante Ergänzung im Hinblick auf das Handling dieser Fälle.

Des Weiteren wird in dieser Schulung auch auf die Behebung von Abweichungen, wie diese während durchgeführter Inspektionen oder im Rahmen Interner Audits zu Tage treten können, eingegangen. Das Beheben von Abweichungen erfolgt übrigens gemäß derselben Vorgehensweise (der 4-Schritt-Methode) wie die Erledigung von Beschwerden und Einsprüchen.

Ihre Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Mitteilung

Weitere Schulungen

managementreview 17020 Bericht erstatten über Inspektionen 17020 Beschwerdemanagement und Behebung von Abweichungen 17020 Inspektionsberichte bewerten und prüfen 17020 Einführung in ISO/IEC 17020 Interner Auditor ISO/IEC 17020:2012 Unternehmensmentalität 17020 Erstellung eines Qualitätshandbuchs gemäß ISO/IEC 17020:2012
 Managementbewertung Bericht erstatten
über Inspektionen
Arbeiten
mit
AudiMAX
Inspektionsberichte
bewerten und prüfen
Einführung in
ISO/IEC 17020
Interner Auditor ISO/IEC
17020:2012
Unternehmens- mentalität Erstellung eines
Qualitätshandbuchs
gemäß ISO/IEC 17020:2012